Gaestebuch
Homepage-Warum?

Warum eine eigene Homepage?

Lange habe ich gebraucht, um mich mit einer eigenen Webseite zu beschäftigen. Es hat mir aber dann doch keine Ruhe gelassen. So habe ich im Oktober 2003, 2 Jahre nach der ersten Idee damit angefangen, die Seiten zu gestalten. Von html-Programmierung habe ich leider überhaupt keine Ahnung und das erschwert die Arbeit doch enorm. Da aber im Internet nicht allzu viel über Radfahren in Island zu finden ist, dachte ich mir, ich mache meine Erfahrungen auch anderen Leuten zugänglich. Ich bin 9 mal, insgesamt 30 Wochen, mit dem Mountainbike in Island unterwegs gewesen.

- 1994, 1995, 1997, 2000, 2004, 2006, 2007, 2009 und 2010.

Früher habe ich meine Dias immer zum Fotohändler geschleppt, um davon Bilder machen zu lassen. Mit dem digitalen Fotozeitalter hat aber auch bei mir zu Hause ein Dia-Scanner Einzug gehalten. Damit waren die Voraussetzungen für eine Homepage vorhanden. Den endgültigen Grund, mich mehr damit zu beschäftigen, lieferte ein Besuch bei meinem Kumpel Hendrik. Er hat mir gezeigt, wie man auch ohne große html-Kenntnisse eine vernünftige Webseite zusammenbasteln kann.

Viel Werbung mache ich nicht für meine Webseite. Sie wird meist nur von meinen Freunden und Bekannten oder von einigen Islandinteressierten besucht. Früher habe ich meine Fotos immer in Fotoalben geklebt und eine Art Tagebuch dazu geschrieben. Heute ist die Webseite mein persönliches Fotoalbum, nur dass es nun allen zugänglich ist. Sie ist also rein ein persönliches Hobby.

    Ruhe sanft Bruderherz

            
    Foto: “Ruhe sanft” Copyright Rüdiger Mahler, 2000

Kontakt:

Falls ihr Fragen habt.

E-Mail schreiben